Sonntag, 8. Januar 2012

Es gab mal wieder Kokos-Milchreis (vegan + thermomix)

Gestern gab es mal wieder den sooooo leckeren Kokos-Milchreis mit Zitronensirup. Die Schaufelbagger neben mir sprechen immer mehr als 1000 Worte. Bei diesem Essen ist es daher immer sehr ruhig am Tisch :-) 
Ich hatte das Rezept für den Thermomix umgetüfftelt und in meinem vorherigen Blog gepostet. Diesen werde ich aber sicher irgendwann schliessen und daher poste ich es hier noch einmal, denn es darf auf keinen Fall verloren gehen :-) Wer keinen Thermomix besitzt, der kann den Milchreis natürlich wie gewohnt kochen.


Rezept für 4 Portionen:


Milchreis:
-     280g Milchreis
-     850g SojaMilch oder ander Pflanzenmilch, lecker ist auch SojaVanilleMilch
-     1 Dose Kokosmilch (400ml)
-     1 Vanilleschote
-     50g Zucker

Sirup:
-     1 Zitrone
-     60 g Rohrzucker
-     250ml Wasser

Ausgekratztes Vanillemark, Schote, Milch, Kokosmilch und Zucker in den TM geben: 8 Min. /100Grad/Linkslauf!/Stufe 1.-> Jetzt mit dem Sirup beginnen, siehe unten!
Milchreis zugeben: 30 Min./90 Grad/Linkslauf/ Stufe 1 ohne Messbecher.
Anschließend noch ein paar Minuten ruhen lassen.

Für den Sirup 250ml Wasser, Rohrzucker und den Saft einer Zitrone aufkochen, danach runterschalten und ca. 30 Min.  köcheln lassen. Halt so lange, bis er anzieht, merkt man beim Umrühren, einfach zwischendurch immer mal wieder testen. 
Schmeckt aber auch mit Apfelmus ;-)
Haut rein :-)
Eure glückstreue Alex

Kommentare:

  1. Koksmilchreis kenne ich auch, lecker. Aber die Variante mikt Zitronensirup ist mir neu, muss ich aber mal ausprobieren, kleingt nämlich sehr lecker! :)
    LG Insa

    AntwortenLöschen
  2. DAS muss ich versuchen!!
    Danke dir!!
    Liebste Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...