Mittwoch, 6. März 2013

Haartransplantation und Bauchfettabsaugung

Ahhhhhh, ich kann sie nicht mehr sehen, jetzt recht es mir aber. Auch ich bin nun am Ende mit meiner Geduld, was das Zumüllen meiner Posts mit unverschämter Werbung in den Kommentaren angeht. 

"Liebe Kommentar-Terroristen, nein, ich brauche noch keine Haartransplantion, auch mein Bauchfett möchte ich noch für mich behalten. Und wenn Ihr meint, doooooch, die Alex braucht das, werdet Ihr es zuünftig für Euch behalten müssen. Sorry..."

Also, anonyme Kommentare sind nun nicht mehr möglich. Das ist der freundlichste Weg für alle, denn diese unleserlichen Abfragen empfinde ich als eine Zumutung. Ein google-Konto kann sich jeder fix anlegen, man muss auch nichts preisgeben, was man nicht möchte. Ansonsten gibt es ja immer noch die Möglichkeit, mich über den Mailbutton in der linken Sidebar zu kontaktieren ;)


Eure glückstreue Alex

Kommentare:

  1. Oh das ist ja echt ätzend mit den Anonymen Kommis.... dafür ist ein Blog definitiv da....

    Tröst!
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. oh, das Problem habe ich in letzter Zeit auch extrem! Furchtbar. Verrätst du mir, was ich genau in der Kommentarfunktion einstellen muss. Das ich die anonymen Kommentare nicht mehr zulassen will, ist klar. Aber was klicke ich an, damit alle anderen trotzdem kommentieren dürfen?
    Danke und viele Grüße!

    P.S. schicker neuer Blog!! Ich trag mich gleich mal bei dir mal als Leser ein, vielleicht kommste ja auch mal rum?

    AntwortenLöschen
  3. huhu und danke :)
    Also, die Einstellung dazu findest Du unter: Design -> Layout -> Posts und Kommentare -> dann unter "Wer darf Kommentare erstellen? -> Nutzer mit Google-Konten auswählen und speichern, fertig :) Jetzt schau ich mal bei Dir vorbei :)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. alles klar, danke! Wo, ich das finde wusste ich, nur nicht was genau ich anklicken muss.
    Wird sofort geändert, ich hab auch keine Lust mehr auf Werbung für Spielcasinos und Louis Vitton Outlets.
    DANKE!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...